ThEKiZ Thüringer Eltern-Kind-Zentrum

Beratung
  • Unterstützung im Umgang bei auftretenden Problemen Ihres Kindes/ Ihrer Kinder
  • Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen oder Formularen
  • Inklusion/ Integration
  • telefonische Beratung und Sprechzeiten nach Absprache
  • Beratung mit Unterstützung des Video- und Audiodolmetscherdienstes über das Landesprogramm Thüringen
Begleitung
  • bei besonderem Bedarf Unterstützung bei Behördengängen (z.B. Schuluntersuchung, Untersuchung bei eventueller Aufnahme in eine Frühförderung)
  • Ausgabe und Beschaffung von Formularen und Anträgen
  • im Übergang Kindergarten- Schule
  • von Eltern integrativer Kinder- enge Zusammenarbeit mit Kindergarten und Eltern
Vernetzung
  • Vermittlung von Beratungsstellen (professionelle Hilfen)
  • Sprachschule
  • Haupt- und Realschule
  • Sozialbüro Wutha-Farnroda
  • Nachbarschaftstreff
  • Vereine (Chor, Fußball, Akrobatikverein, Trommelverein, Tanzvereine usw.)
  • Kitas der Gemeinde Wutha-Farnroda
  • Netzwerk Prävention Wartburgkreis
  • allgemeine Informationen zu regionalen Netzwerken vor Ort

Jugendhaus „Crocodile“

Vom Jugendhaus „Crocodile“ aus planen, organisieren und führen wir alle unsere Projekte durch, man könnte sagen - hier liegt das Zentrum unserer Arbeit.

Ins „Crocodile“ kann jede und jeder kommen, das heißt ganz konkret Kinder und Jugendliche von 12 Jahren bis 18 Jahren.

Kinderprojekt „Nest“

Das Kinderprojekt „Nest“ befindet sich ebenfalls wie das Jugendhaus „Crocodile“ in Trägerschaft des AWO Landesverbandes Thüringen e.V.

Hier können Kinder von 6 bis 12 Jahren die offenen Angebote der Einrichtung nutzen, neue Freunde treffen, spielen, Projekte planen und mitgestalten, an Ausflügen und Ferienfahrten teilnehmen u.v.m. Das „Nest“ hat sich über Jahre zu einer festen Größe in der Gemeinde Wutha-Farnroda für deutsche und ausländische Kinder entwickelt.